Aktuelles

Freiberger Unternehmen Solifer hielt am 5. Dezember einen Vortrag über Solarthermie und neue Heizkonzepte

05. Dezember 2005

Einen äußerst interessanten und unterhaltsamen Vortrag zum Thema Heizen mit der Sonne hielt Herr Timo Leukefeld vor Mitgliedern unseres Vereins und interessierten Bürgern am 5. Dezember in den Räumlichkeiten des Amtes für Landwirtschaft in Freiberg Zug.

Einen äußerst interessanten und unterhaltsamen Vortrag zum Thema Heizen mit der Sonne hielt Herr Timo Leukefeld vor Mitgliedern unseres Vereins und interessierten Bürgern am 5. Dezember in den Räumlichkeiten des Amtes für Landwirtschaft in Freiberg Zug.

Auch wenn Herr Leukefeld nicht sagen konnte, wie sich der Ölpreis zukünftig entwickeln wird, wurde jedoch klar, daß man jederzeit auf die Kraft der Sonne vertrauen kann, denn diese schickt bekanntlich keine Rechnung. “Eine solarthermische Anlage hält bei regelmäßiger Wartung 50 Jahre” betonte er und verwies darauf, dass eine solargestützte Heizungsanlage die zukünftigen Kosten in jedem Falle besser kalkulierbar macht. Der Besitzer einer solchen Anlage kann heute bereits sicher sein, auch in 20 Jahren auf behagliche Raumwärme nicht verzichten zu müssen. Die Kombination mit bestehender Heiztechnik wie Öl- oder Gasbrennern bzw. Holzheizungen ist dabei problemlos möglich. Aber auch durch den Einsatz einer speziell von Solifer entwickelten, intelligenten Steuerungstechnik zur Optimierung bestehender Anlagen läßt sich bares Geld sparen.

Kostenlose Erstberatung zur Anwendung solarthermischer Anlagen finden Sie u.a. hier:

von Ronny Fischer