Schulungen zur TRGS 529 im Erzgebirge

31. Mai 2016

Wir organisieren Schulungen im September und November 2016 nach Inhalten der Richtlinie TRGS 529

In Zusammenarbeit mit dem Sächsischen Landesbauerverband Erzgebirge e.V. organisieren wir Biogas-Schulungen zur TRGS 529 in der Region.

Nach Vorgaben der o.g. Technischen Regel als auch der SVLFG ist es nötig, dass zwei Personen pro Biogasanlage geschult werden müssen. 


Folgende Termine finden statt:

- am Donnerstag und Freitag, den 01.-02. September 2016 im Hotel Gasthof zur Heinzebank, An der Heinzebank 2, 09429 Wolkenstein OT Heinzebank

- am Dienstag und Mittwoch, den 08. - 09. November 2016 im Fachschulzentrum Freiberg-Zug, Hauptstr. 150, 09599 Freiberg

Die Veranstaltungen finden jeweils im Zeitraum von 09.00 bis 17.00 Uhr statt.

Es können max. 25 Teilnehmer an einer Schulung teilnehmen.

Der Preis beträgt ca. 300 € zzgl. MwSt. (inkl. Seminarunterlagen, Referentenhonorare und Prüfungsgebühren, aber ohne Verpflegung und Übernachtung).

Falls Sie Interesse an einer Schulung haben, dann melden Sie sich einfach bei uns.

Unsere Kontaktdaten:

Janine Pfeifer

Tel. 037327-83930, Fax: 037327-1293

Mail: kontakt@biomasse-freiberg.de