Das neue EEG -- 4. Workshop des KMU-Netzwerkes "Land- und Forstwirtschaft" im EU-Projekt "CHANCE"

18. September 2008

Der Biomasseverein Freiberg lädt zum 4. Workshop des Netzwerkes "Land- und Forstwirtschaft" im EU-Projekt "CHANCE" ein.

Gründer- und Innovationszentrum Freiberg, Am St. Niklas Schacht 13, 09599 Freiberg, 18.09.2008 ab 16:00 Uhr

Der Workshop spricht Alle an, die sich für das Thema "Das neue EEG 2009- Gesetz für den Vorrang Erneuerbarer Energien" interessieren, mehr dazu erfahren wollen oder in diesem Bereich arbeiten.

Mit Herrn Eckhardt, Vorstandvorsitzender des Vereins und Leiter der Agrargenossenschaft Bergland Clausnitz sowie Frau Rothe und Herrn Schüttig, Kanzlei Barran & Partner, sind drei aussagekräftige Experten vor Ort.

Kernpunkt des Vortrages von Frau Rothe und Herrn Schüttig wird das novellierte EEG (EEG 2009) sein, besonders im Hinblick auf die stromerzeugende Biogasbranche sowie einem kurzen Überblick über die Änderungen im Bereich Solarstrom und Windenergie.

Die Veranstaltung ist kostenlos und beginnt um 16:00 Uhr. Vorraussichtliches Veranstaltungsende wird 17:30 Uhr sein. Das Programm finden Sie im Anhang dieser Nachricht.

Wer bei diesem Thema mitdiskutieren möchte, sollte sich die Veranstaltung nicht entgehen lassen! Bitte melden Sie Ihre Teilnahme an.